VERÖFFENTLICHUNGEN

2015

Sari, Cemal: Eine empirische Forschungsarbeit zum Thema: Senioren und ihre sozialen Netzwerke in Service-Wohnanlagen, GRIN Verlag, München, September  2015. download

2015Arbeitsheft 38

Sari, Cemal/Schön, Selina (Hg.): Konfliktmanagement – Mediation als Instrument zur Entwicklung in Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen, Bochum, Februar  2015. download

2014

Sari, Cemal: Die Entwicklung der Mediation und Konfliktmanagement, GRIN Verlag, München, Juni 2014. download

2014

Sari, Cemal, 1. Konferenz für Betriebsräte an der Ruhr-Universität Bochum, Ausbildung in Deutschland, Karriere in der Türkei (Zusammenfassung), Bochum 24.06.2014. download

Sari, Cemal, Weiterbildungsbeteiligung von Menschen mit Migrationshintergrund, Eine unbekannte Zielgruppe, Bochum 17.02.2014. download

2013

Schön, Selina/Sari, Cemal (Hg.): Lebenslanges Lernen – Projektbeiträge zum weiterbildenden Studium Mediation und Konfliktmanagement in Wirtschaft und Arbeitswelt, Bochum, September 2013. download

2012

Sari, Cemal, Motive und Gründe für die Wahl des Lehramtsstudiums „Warum werde ich Lehrer? Eine empirische Untersuchung zu den Studien – und Berufswahlmotiven von Lehramtsstudierenden an der Universität Duisburg-Essen“, (Diplomarbeit) Mai 2012download

VORTRÄGE und POSTER

2014

Konferenz für Betriebsräte an der Ruhr-Universität Bochum (Vortrag), Ausbildung in Deutschland, Karriere in der Türkei, Ruhr-Universität Bochum, 24.06.2014. 

Konferenz für BDiplomarbeitetriebsräte (Poster), Abwanderung und Abwanderungsabsichten von hochqualifizierten Türkeistämmigen aus Deutschland in die Türkei, Ruhr-Universität Bochum / Akademie der Ruhr-Universität, 24.06.2014. 

2013

Migration and emigration intentions of highly qualified Turks from Germany to Turkey (Poster), Research Day 2013 „Research Takeaway – Get tips and hints for a successful research career!“, Ruhr-Universität Bochum, 21.11.2013. 

Abwanderung und Abwanderungsabsichten von Hochqualifizierten türkischer Herkunft aus Deutschland in die Türkei (Poster), bundesweite Tagung „Publizieren in Zeitschriften für Forschung und Unterrichtspraxis“ der Herbstakademie 2013, „Wissenschaftskommunikation in den Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften“, 15.11.2013.

Motive und Gründe für die Wahl des Lehramtsstudiums  „Warum werde ich Lehrer? Eine empirische Untersuchung zu den Studien- und Berufswahlmotiven von Lehramtsstudierenden an der Universität Duisburg-Essen“,  (Poster, Diplomarbeit) Juli, 2012.,Universität Duisburg Essen, Fakultät für Bildungswissenschaften; 2012.

TEILNAHME an TAGUNGEN, KONFERENZEN und FORTBILDUNGENEine unbekannte Zielgruppe in der Weiterbilgung

2014

Herbstakademie 2013 „Wissenschaftskommunikation in den Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften“ an der Ruhr-Universität Bochum, Oktober 2013 bis März 2014.

2013

Herbstakademie an der Universität Duisburg-Essen, 24.-25. September 2013.

Konferenz Systemdesign, Systemische Konfliktmanagement und Organisationsentwicklung, 22. Februar 2013, Ruhr-Universität Bochum.

2012

Vielfalt und Zusammenhalt 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. 1.-5. Oktober 2012, Ruhr-Universität Bochum / TU Dortmund.

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

2014

Der systemische Ansatz in der Mediation, Ruhr-Universität Bochum, Arbeitsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung (AWW), 14.-15.11.2014

Das „klassische“ Setting der Mediation, Ruhr-Universität Bochum, Arbeitsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung (AWW), 11.-13.09.2014

Verhalten im Konflikt, , Ruhr-Universität Bochum, Arbeitsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung (AWW), 23.-24.05.2014

Stimme und Körpersprache, Arbeitwissenschaftliche Weiterbildung, Akademie der Ruhr-Universität,09.-10. 05. 2014.

Einführung in die systemische Mediation, Ruhr-Universität Bochum, Arbeitsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung (AWW), 13.-15.03.2014.

Kommunikation in Organisationen, Ruhr-Universität Bochum, In Studies, Zentrum für Medizinische Lehre. 10.01. / 17.01./24.01./01.02.2014.

2013

Personalführungsgespräche, Ruhr-Universität Bochum, In Studies, Zentrum für Medizinische Lehre. 22.11. / 29.11./06.12./14.12.2013.

Interkulturelle Kommunikation, Ruhr-Universität Bochum, In Studies, Zentrum für Medizinische Lehre. 22.11. / 29.11./06.12./14.12.2013.ichmuss die richtigen Daten finden.

Verhandlungskompetenz, Ruhr-Universität Bochum Career Service, 11.12. 2013.

Bewerben und Arbeiten in der deutschen Wirtschaft, Ruhr-Universität Bochum, Research School, 04.-05.12.2013.

Interkulturelle Kompetenz, Ruhr-Universität Bochum Career Service, 19.11. 2013.

Stressmanagement für Erfolg in Studium und Beruf, Ruhr-Universität Bochum Career Service, 09.11. 2013.

Selbstmarketing, Ruhr-Universität Bochum Career Service, 24.10. 2013.

Besprechungen effektiv gestalten- Mit Störungen souverän umgehen, Ruhr-Universität Bochum, Arbeitswissenschaftliche Weiterbildung, 13.14. September 2013.

Rhetorik I –Besser sprechen, speziell vor Gruppen, Ruhr-Universität Bochum Career Service, 15.08. 2013.

Erfolgreich kommunizieren und selbstbewusstes Auftreten im Beruf, Ruhr-Universität Bochum Career Service, 19.Juni 2013.

Sozialkompetenztraining- Emotionale Intelligenz für den beruflichen Erfolg, Ruhr-Universität Bochum, Career Service & Akademie Mediationsbüro Deutschland, 27.04.2013.

2012

Persönlichkeitsentwicklung- Verständnis und Umgang im Berufsalltag, Ruhr-Universität Bochum Career Service & Growin Akademie15.11.2012.

2011

Einführung in die Statistiksoftware Stata, , Ruhr-Universität Bochum, 20.12.2011.

Auswertung qualitativer Daten, , Ruhr-Universität Bochum, 04.10.2011.

Wissenschaftliche Arbeiten mit SPSS, , Ruhr-Universität Bochum, 04.11.2011.

2010

Theoretische und methodologische Grundlagen qualitativer Forschung, , Ruhr-Universität Bochum, 01.12.2010.

Teilnehmende Beobachtung, Ruhr-Universität Bochum, 01.03.2010.

Der Forschungsprozess in der empirischen Sozialforschung, , Ruhr-Universität Bochum, 04.02.2010.

Online-Erhebungen, Ruhr-Universität Bochum, 05.01.2010. 

En Çok Okunanlar: